Presse

Hier finden Sie jeweils die aktuellen Pressemitteilungen sowie Logos, Plakat und Flyer der Veranstaltung zum Download.

Pressekontakt

Andrea Binder
km Sport-Agentur

Kappbergstraße 1
86391 Stadtbergen
Deutschland

Telefon 0049 (0) 821 5 67 75 86
Fax 0049 (0) 821 5 67 75 87
E-Mail ab@km-sportagentur.de

Pressemitteilung 5-2022

29.11..2022: Corza Medical Organspendelauf und Aktionsbündnis Organspende erhalten Grossspende

Vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen geraten die Belange der Organspende erneut mehr und mehr in den Hintergrund. Bis zu drei Menschen in Deutschland sterben täglich, weil nicht rechtzeitig ein passendes Spenderorgan zur Verfügung gestellt werden kann. Und obwohl rund 80 Prozent aller Deutschen der Organspende grundsätzlich positiv gegenüberstehen, besitzen nicht einmal die Hälfte davon auch einen Organspendeausweis*. Umso wichtiger sind Initiativen wie der Corza Medical Organspendelauf, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf dieses so wichtige Thema zu lenken. Einen wichtigen finanziellen Beitrag zur Unterstützung geleistet hat nun eine anonyme Spende, die bei der Charity Gala im Rahmen des EAGLES Präsidenten-Cups in Marbella übergeben werden konnte. Die großzügige Spende in Höhe von 100.000 Euro geht an die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie und wird für den Organspendelauf sowie verschiedene weitere Projekte des Aktionsbündnis Organspende in den deutschsprachigen Ländern verwendet werden.

[Word-Datei]

[PDF-Datei]

Bild zu Pressemitteilung 5-2022

Spendenübergabe des Corza Medical Organspendelaufs 2022     Organspendelauf Virtueller Lauf 2021  

Spendenübergabe Großspende für Aktionsbündnis Organspende und Organspendelauf - Querformat (JPG)

Bildrechte: km Sport-Agentur

       

Pressemitteilung 4-2022

07.11..2022: Corza Medical Organspendelauf erhält Springer Medizin Charity Award 2022

Der Organspendelauf, eine Initiative der DGCH, möchte als öffentlichkeitswirksames Instrument auf die Belange der Organspende aufmerksam machen. Ein weiteres Ziel neben der Öffentlichkeitsarbeit ist die finanzielle Unterstützung sozialer Organisationen aus dem Bereich der Organtransplantation. Die Spenden des Corza Medical Organspendelaufs 2022 in Höhe von insgesamt 18.000 Euro konnten nun an die Spendenempfänger übergeben werden.

[Word-Datei]

[PDF-Datei]

Bilder zu Pressemitteilung 4-2022

Spendenübergabe des Corza Medical Organspendelaufs 2022     Organspendelauf Virtueller Lauf 2021  

Spendenübergabe des Corza Medical Organspendelaufs 2022 - Querformat (JPG)

Bildrechte: km Sport-Agentur

       

Pressemitteilung 3-2022

25.10.2022: Corza Medical Organspendelauf erhält Springer Medizin Charity Award 2022

Der Organspendelauf ist eine Initiative, die seinesgleichen sucht - da sind sich Organisatoren, Partner und Teilnehmer der Läufe, seit 2019 stattgefunden haben, einig. Dass sie mit dieser Meinung durchaus nicht alleine dastehen, wird eindrucksvoll durch die Tatsache bewiesen, dass der Organspendelauf in den vier Jahren seines Bestehens nun bereits zum zweiten Mal von unabhängiger Seite ausgezeichnet wurde.

...

[Word-Datei]

[PDF-Datei]

Pressemitteilung 2-2022

12.02.2022: Ein Lauf macht weltweit mobil für die Organspende - Fast 2000 Teilnehmer kommen weltweit beim Corza Medical Organspendelauf 2022 ins Ziel

Fast 2.500 Menschen waren am vergangenen Wochenende für den Corza Medical Organspendelauf angemeldet und dabei nicht nur im gesamten deutschsprachigen Raum, sondern weltweit in Sachen Organspende unterwegs. Beim Corza Medical Organspendelauf der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) konnte jeder Teilnehmer auf seiner individuell gewählten Strecke über 2,5, 5 oder 10 Kilometer auf das Thema Organspende aufmerksam machen. Ein Teil der Sportler machte dabei von der Möglichkeit Gebrauch, am Abend des 8. April live und vor Ort in Leipzig beim Präsenzlauf an den Start zu gehen. Parallel dazu erreichten am gesamten Wochenende rund 1700 Läufer weltweit das virtuelle Ziel. Mittels App waren dabei alle verbunden und bekamen, dank extra produzierter Soundeffekte, nicht nur fast echtes Rennfeeling inklusive virtuellem Startschuss, musikalischer Untermalung und virtuellem Zieleinlauf zu hören, sondern auch jede Menge Wissenswertes rund um die Organtransplantation. Prof. Dr. Matthias Anthuber, chirurgischer Leiter des Transplantationszentrums am Universitätsklinikum Augsburg und Organisator des Laufs, zeigt sich nach Abschluss des Laufes beeindruckt von der breiten Beteiligung und der großen Aufmerksamkeit, die in den sozialen Medien sowie der Presse erreicht werden konnte und dankt ausdrücklich allen Teilnehmern, Sponsoren und prominenten Unterstützern.

[Word-Datei]

[PDF-Datei]

Pressemitteilung 1-2022

20.01.2022: Laufen für das Leben - Corza Medical Organspendelauf findet am 8. April 2022 in Leipzig sowie virtuell weltweit statt

Die Organspende in Deutschland befindet sich mit zehn und weniger Organspendern pro einer Million Einwohner seit Jahren in einer Dauerkrise. Doch der Bedarf an Organen ist unverändert groß: Rund 9.000 Patientinnen und Patienten warten derzeit auf ein Spenderorgan – mehrere Hundert Menschen auf der Warteliste versterben in jedem Jahr, weil keine Organe verfügbar waren.

Läufer und Walker setzen darum mit dem Corza Medical Organspendelauf ein öffentlich wirksames Zeichen für die Organspende und sammeln gleichzeitig Spenden für den guten Zweck. Das Lauf-Event findet in diesem Jahr rund um den Freitag, 8. April 2022, statt. Angesichts der derzeit unkalkulierbaren Pandemie-Lage ist die Veranstaltung in Hybrid-Form geplant: Bis zu 1.500 Läuferinnen und Läufer begeben sich am 8. April 2022 um 17:00 Uhr gemeinsam in Leipzig auf die Strecke. Parallel dazu findet der Corza Medical Organspendelauf als virtuelle Veranstaltung statt. Mittels Lauf-App können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom 8. bis 10. April starten – jeder auf seiner Lieblingslaufstrecke und zu seiner gewünschten Startzeit! Mehrere wählbare Streckenlängen (2,5/5/10 km – Run/Walk) sorgen dafür, dass wirklich jeder, unabhängig von seiner persönlichen Fitness, am Lauf teilnehmen kann – denn im Vordergrund des Laufs steht nicht der sportliche Wettkampf, sondern, dass alle gemeinsam das wichtige Thema Organspende in die Öffentlichkeit tragen.

Für noch mehr Aufmerksamkeit bieten die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder ein hochwertiges Funktionsshirt im Veranstaltungsdesign an. Und auch für prominente Unterstützung ist gesorgt: In den letzten Jahren haben beispielsweise der Schlagerstar Roland Kaiser, die Fußball-Stars Arjen Robben, Paul Breitner und Felix Magath, sowie die bekannten Moderatoren Verona Pooth und Jörg Wontorra die Veranstaltung unterstützt. In diesem Jahr haben die erfolgreichen deutschen Läuferinnen Anna und Lisa Hahner, die „Hahner-Twins“ bereits ihre Unterstützung zugesagt. Weitere Prominente werden folgen!

Die Anmeldung sowie alle weiteren Informationen rund um den Lauf sind auf der Website www.organspendelauf.de zu finden.

[Word-Datei]

[PDF-Datei]

 

Footage Organspendelauf 2019

Unter folgendem Link bieten wir Ihnen kostenfreies Footage der Veranstaltung an.

Footage Takeda Organspendelauf München 2019

Um das Footage herunterzuladen, loggen Sie sich bitte mit dem Passwort "km2019" ein.

Auf Vimeo klicken Sie auf die jeweilige Videobeschreibung und sichern die Datei über den Button "Herunterladen".